Sehr alte, faltige Frau schläft im Sitzen. sie hat ihr Gesicht in die Hände gestützt

Schlaflose Nacht gehabt?

Haben Sie Schlafstörungen?

Oh Mann, ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen !

Schlaftstörungen-Ich doch nicht. Doch, diese Nacht habe ich mich von einer Seite auf die andere gewälzt, dann noch die Einschlafmeditation probiert. Nichts half. Am Morgen bin ich dann kurz vor dem Wecker tief und fest eingeschlafen.

Heute bin ich nun quatschig, wie wir im Bergischen sagen. Gestern fluppte der Jahresabschluss in der Buchführung noch super, heute schwimmen die Zahlen wie in einer guten Buchstabensuppe im Trüben. Ich kann mich kaum konzentrieren, bin gefühlt um 30 Jahre gealtert, mir ist kalt und ich denke unentwegt an mein Bett.

Kennen Sie das auch?

Für mich ist das, Gott sei Dank, nur eine Ausnahme, aber für Viele ist es ein Dauerzustand.

Und somit sind solche Nächte an der Tagesordnung:

  • viel zu wenig Schlaf
  • Einschlafprobleme
  • Durchschlafstörungen
  • Gedankenkreisen durch Sorgen oder Stress
  • Schlafstörungen durch Hitzewallungen oder Harndrang

Wenn Sie das regelmäßig haben, fühle ich nach dieser Nacht wirklich mit Ihnen.

Das Problem ist, für chronischen Schlafmangel gibt es unzählige Ursachen.

Um hier nur ein paar zu nennen:

  • Hormonstörungen
  • Wechseljahre
  • Nebennierenschwäche
  • aber auch Sorgen und Stress mit aufgestauten Emotionen

Wäre unausgeschlafen sein, nicht schon genug des Guten, beobachte ich in der Praxis oft noch andere Folgesymptome:

  • Immunschwäche, die sich in dauernden Infekten zeigen
  • Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, weniger Stressresistent
  • Hungerattacken

Also ein echter Teufelskreis.

Was kann ich für Sie tun? Wie kann ich Ihnen helfen?

Nun, ich wäre gerne Ihr persönliches kleines „Trüffelschweinchen“  und würde mich mit Ihnen auf den Weg zur Ursachenforschung machen, um das Problem in der Tiefe zu beleuchten.

Und wenn Sie nach einem kostenfreien Erstgespräch den Weg zu mir in die Praxis finden, bin ich von Herzen gerne mit all meinem Wissen, meinen Ideen und meinem ganzen „Werkzeugkasten“ an Ihrer Seite.

Was brauche ich dazu?

Zuerst eine ausführliche Anamnese, in der Sie viel Zeit und Raum haben, mir die ganze Geschichte hinter Ihrem Symptom zu erzählen.

Hier erkläre ich ausführlich, wie ich arbeite.

Im Weiteren auf jeden Fall Geduld und Spucke und eben den richtigen „Riecher“ für die Ursache Ihrer dauernden Schlafunterbrechungen. Dazu schaue ich mir das Syndrom von verschiedenen Perspektiven an und benötige vielleicht noch weitere Untersuchungen.

Dazu macht es Sinn, direkt ein paar Termine hintereinander zu buchen, dann kann ich diese für Sie reservieren.

Alles schön und gut denken Sie vielleicht. Forschen ist ja schön.

Ich brauche aber jetzt sofort Hilfe.

Hier gebe ich dann nach der 1. Sitzung Rezepte und To Do´s als „Erste-Hilfe“ für die Schlafstörungen an die Hand. Aus meiner Erfahrung heraus konnte ich hier oft schon gut erste Unterstützung bieten.

Was brauche ich von Ihnen?

An allererster Stelle Ihren Einsatz und Durchhaltevermögen bei den Anwendungen und bei der Umsetzung meines für Sie erarbeiteten Therapieplans.

Mein Ansatz endet auch nicht nach der ersten guten Nacht. Mir ist es wichtig auch danach noch einige Zeit ein Auge auf Ihren Schlaf zu haben, deswegen arbeite ich gerne mit Nachsorgeterminen in größer werdenden Abständen.

Hört sich das für Sie gut an? Sind Sie bereit?

Dann vereinbaren Sie direkt ein kostenfreies Erstgespräch, umso schneller können wir loslegen.

Bis bald

Ihre Susanne Zulauf

 

    Nehmen Sie Kontakt zu mir auf:


    Rufen Sie an +49 (0)157 33 18 96 42 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular:

    Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

    Wie haben Sie mich gefunden?*

    Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Ich willige ein, dass meine Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage und zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses elektronisch gespeichert werden.
    Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@frauenheilpraxis-zulauf.de widerrufen. In diesem Fall wird Susanne Zulauf meine Daten sofort löschen oder – sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen – nicht mehr nutzen und direkt nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist löschen.