Online Beratung?

Durch Corona sind bei Ärzten wie Heilpraktikern Situationen entstanden, die sich keiner vorher vorstellen konnte. Damals war es mir möglich Patienten, die bereits bei mir waren z.B. per ZOOM weiter zu begleiten und beraten, um etwaige Risiken der Ansteckung so gering wie möglich zu halten. Das hat gut funktioniert und hing selbstverständlich von dem Beschwerdebild ab.

Wichtig ist immer vorab Ihr Einverständnis, die Beachtung der DSGVO des Videoanbieters sowie die Einhaltung der Sorgfaltspflicht einzuhalten.

Seit diesem Jahr habe ich einen Eintrag als Coach für Frauengesundheit.

So kann ich die Onlineberatung noch weiter ausbauen und für Sie deutschlandweit Beratung und Begleitung z.B. bei der bestehenden Diagnose: Lichen sclerosus anbieten.

Es dient keinesfalls der Erkennung und Diagnose von Krankheiten. Bietet uns lediglich die Möglichkeit im Kontakt zu bleiben, wenn Sie aktuell krankheitsbedingt oder aus Sorge vor Ansteckung nicht kommen können.

Aber auch, wenn Sie von weiter weg kommen, wäre es eine Überlegung einmalig den Weg zu mir zu finden, um eine ausführliche Anamnese zu machen und weitere Termine online abzuhalten.

Das hat sich bei Lichen sclerosus Erkrankung schon gut bewährt, da die Patientin hier schon den Befund mitliefert.

Sind Sie daran interessiert oder haben Sie noch Fragen dazu? Dann nutzen Sie gerne mein kostenfreies Erstgespräch.

 

    Nehmen Sie Kontakt zu mir auf:


    Rufen Sie an +49 (0)157 33 18 96 42 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular:

    Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

    Wie haben Sie mich gefunden?*

    Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Ich willige ein, dass meine Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage und zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses elektronisch gespeichert werden.
    Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@frauenheilpraxis-zulauf.de widerrufen. In diesem Fall wird Susanne Zulauf meine Daten sofort löschen oder – sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen – nicht mehr nutzen und direkt nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist löschen.