Philosophie2018-09-20T17:51:02+01:00

Meine Philosophie – Die Arbeit an und mit dem roten Faden!

Wir alle verlieren manchmal den roten Faden bzw. fallen aus unserer Mitte. Mir ist es ein Anliegen, Sie Schritt für Schritt wieder an Ihren roten Faden zurückzuführen, so dass Sie ihn wieder eigenmächtig in der Hand halten und damit weitergehen.

Eine, die den roten Faden hält, ist für mich:

  • Eine, die auf sich achtet und gut mit ihrem Körper und ihrer Seele im Kontakt ist, s. d. sie ihre Schwächen kennt und dennoch mit sich in einer liebevollen Beziehung ist.
  • Eine, die weiß was und wer ihr gut tut und was nicht und dafür sorgt, sich mit genau dem zu umgeben, und die Energieräuber regelmäßig auf allen Ebenen aussortiert.
  • Eine, die mit ihrer Intuition und Bauchgefühl verbunden ist und diese auch mit Verstand benutzt, um so auch in ihrem beruflichen Alltag auf dem für sie richtigem Pfad zu sein.
  • Eine, die die Fülle und Geschenke des Alltags erkennt und dankbar ist ein Teil dieser Welt zu sein.
  • Eine, die grundsätzlich bemüht ist, ihren Körper mit guten Lebensmitteln, gutem Trinkwasser und Bewegung  gesund zu halten
  • Eine, die die Natur als Kraftort und Ruhepol zugleich erkennt und sich gerne in ihr aufhält
  • Eine, die um die Qualität von Frauengesprächen und Frauengruppen weiß, aus dem Miteinander Kraft schöpft und andere trägt, um ihren weiblichen roten Faden mit denen anderer Frauen zu verspinnen.

Sie weiß um das weibliche Potential und die schöpferische Kraft der Lebenszyklen, deswegen achtet sie darauf, dass Aktivität und Passivität in einer guten Balance sind. Denn sie weiß, wie notwendig es ist, dass sie der wichtigste Mensch in ihrem Leben ist, ohne auch nur irgendwie egoistisch zu sein oder sich für den Nabel der Welt zu halten.

Denn sie kann sich nicht um ihre Lieben sorgen oder für ihren Beruf brennen, wenn sie ihre Mitte bzw. eben ihren roten Faden verloren hat.

Ein stabiles Nervenkostüm kann mindestens zehn instabile Nervenkostüme stabilisieren. Und nur ein kraftvoller Faden kann sich in andere Netze einweben, sich dehnen, Neues schaffen und Kraft und Halt geben.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Rufen Sie an +49 (0)157 33 18 96 42 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular:

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Wie haben Sie mich gefunden?*

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Ich willige ein, dass meine Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage und zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses elektronisch gespeichert werden.
Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@frauenheilpraxis-zulauf.de widerrufen. In diesem Fall wird Susanne Zulauf meine Daten sofort löschen oder – sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen – nicht mehr nutzen und direkt nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist löschen.